Image

Häufig gestellte Fragen

 

  • Was ist eine vom Notar beglaubigte Übersetzung?
    Übersetzungen die vom Notar beeidigten Übersetzern übersetzt wurden nennt man vom Notar beglaubigte Übersetzung. Wird für offizielle Dokumente angewandt. Damit die Übersetzer in der von ihnen gesprochen Sprache beeidigte Übersetzer werden können müssen sie vor dem Notar (zusammen mit den Unterlagen die beweisen das Sie die Sprache beherrschen) eine beeidigte Erklaerung für Übersetzer unterschreiben.
  • Apostille ?
    Apostille ist eine Beglaubigungsart der von Landraeten ausgestellt wird der die Echtheit der Dokumente nach internationalen Standards bestaetigt. Apostille ist nach dem Lahey Abkommen vom 6.Oktober 1961 in Kraft getreten und ist nur zwischen den Staaten die Mitglieder der Laheykonferenz sind gültig.
  • Was ist simultanes Dolmetschen?
    Beim simultanen Dolmetschen hört der Dolmetscher, der sich in einem Übersetzungskabin befindet, über den Kopfhörer das vom Redner gesprochene und dolmetscht zur gleichen Zeit in die Zielsprache die dann über das Mikrofon zum Kopfhörer der Zuhörer übertragen wird. So kann die Rede eines Redners zur gleichen Zeit von mehreren Dolmetschern in viele Sprachen übersetzt werden. Simultanes Dolmetschen wird vorwiegend bei den grossen und insbesondere in multisprachlichen Versammlungen bevorzugt.
  • Was ist konsekutives Dolmetschen?
    Beim konsekutiven Dolmetschen hört sich der Dolmetscher die Rede des Redners an und übersetzt dann diese den Zuhörern. Bei derartigen Übersetzungen werden keine technischen Ausstattungen gebraucht. Konsekutives Dolmetschen ist eine Methode die bei sehr kurzen, technischen, geheimen oder offiziellen Versammlungen eingesetzt wird.
  • Wie wird der Anzahl der Schriftzeichen abgerechnet?
    Wenn Ihr Dokument im digitalen Umfeld geschrieben ist können Sie den ganzen Text kopieren und unseren Hilfsmittel zur Abrechnung von Schriftzeichen benutzen. Wenn das Dokument bereits gedruckt ist also auf Papier vorhanden ist können Sie das Dokument durch einen Scanner ihrem Computer übertragen und danach mit einem OCR (Optical Character Recognition) Programm in Schrift umsetzen. Wenn Sie nicht in der Lage sind dies zu verwirklichen können Sie Anzahl die Schriftzeichen der laengsten Reihe zusammenzaehlen und mit Zeilenanzahl multiplizieren und so die Schriftzeichen abrechnen. Sie können auch unser Kundenvertreter bitten diesen Vorgang für sie durchzuführen. Diese Vorgaenge dienen der Information. Für genauen Preisangebot nehmen Sie bitte mit unserem Kundenvertreter Kontakt auf.
  • Was ist Gemischte Übersetzung
    Gemischte Übersetzung ist die Übersetzung eines Dokuments die nicht Türkisch ist in eine andere Sprache ausser Türkisch . Zum Beispiel wenn ein Dokument in Englisch in die Deutsche Sprache übersetzt wird.
  • Was ist bilaterales Dolmetschen?
    Es ist eine Art konsekutives Dolmetschen für kleinere Gruppen. Auslaendischen Besucher werden begleitet und die Kommunikation ausserhalb der Versammlung verwirklicht.
  • Was ist Entschlüsselungsleistung?
    Neben den Tonaufnahmen von Organisationen wie Seminare und Konferenzen werden auf Kassetten oder auf anderen Datenufbewahrungseinheiten aufgenommene allerlei Reden entschllüsselt und in ein schriftliches Dokument umgesetzt.
  • Was ist Redaktionsleistung?
    Die nötige Bearbeitung von Texten die bereits übersetzt wurden so dass diese zur Nutzung bereit sind. Wir empfehlen die wichtigen Texte oder entschlüsselten Tonaufnahmen /Bildaufnahmen redaktieren zu lassen.
  • Wie wird die Übersetzungsdauer errechnet
    Die Tageskapazitaet unsere Übersetzer betraegt 15-20 Seiten. Diese Zeit kann sich bei technischen Übersetzungen etwas verlaengern.
  • Geheimhaltungsvertrag ?
    Geheimhaltungsvertrag ist ein kaufmaennischer Vertrag mit unseren institutionellen Lösungspartnern der auf gegenseitigem Vertrauen basiert..
  • Was sind 1000 Schriftzeichen?
    Die Preise der Übersetzungsbüros werden gemaess dem Gebührengesetz 492 für eine Seite mit Schriftzeichen von 12 Schriftgrad auf zwanzig Reihen oder eine Seite mit Tausend (1000) Schriftzeichen ohne Leerzeichen abgerechnet
  • Was ist Apostille?
    Apostille ist ein Beglaubigungssystem für Dokumente die die Richtigkeit des Dokuments beglaubigt und die rechliche Nutzung in einem anderen Staat ermöglicht. Die Bedingungen des Apostilles wurden in dem Abkommen von Lahey vom 6.Oktober 1961 festgelegt. Die Regeln der Apostille sind nur in Staaten gültig die Mitglieder oder Parteistaaten der Lahey Abkommen sind.
  • Was ist Notarbeglaubigung?
    Notarbeglaubigung; Wenn die offiziellen Behörden denen Sie die übersetzten Dokumente übergeben offizielle Beglaubigung wünschen werden diese von Notaren beglaubigt.
  • Was ist beeidigte Übersetzung?
    Es ist die Übersetzung von Übersetzern unseres Büros die vom Notar Beeidigungserklaerungen haben und von dem jeweiligen Übersetzer und Übersetzungsbüro gestempelt und unterschrieben wird.

Seçkin Tercüme © 2012. Alle Rechte vorbehalten.